Anmeldung

Startseite


„Für dieses Stimmverhalten ist unser Computerprogramm nicht ausgelegt“

Konstituierende Sitzung im Stadtrat Kaiserslautern war von NPD geprägt

 

Oberbürgermeister Klaus Weichel wirkte zu Beginn der Sitzung gut gelaunt, selbstbewußt und ruhig. Spätestens jedoch als es der NPD-Stadträtin Melanie Schlinck durch „unberechenbares Stimmverhalten“ zum dritten Mal gelungen war, eine Verschiebung der Sitze in Ausschüssen und Aufsichtsräten herbeizuführen, mutete der Zustand des OB eher einer Zermürbung gleich an.

Punktuelle Erfolge und kommunale Verankerung

Die NPD bei den Kommunalwahlen 2014

 

Am 25. Mai 2014 fanden neben den Europawahlen auch Kommunalwahlen in zehn Bundesländern statt. Eine Übersicht über die Ergebnisse soll im Folgenden gegeben werden:


Jusos Oberhavel bei der Wahlkampfbehinderung ertappt!

Ist die Demokratie in der SPD in Gefahr? – Die Polizei ermittelt!

 

Scheindemokratische Zustände sind auch in Oberhavel festzustellen, zu diesem Resultat kommt die NPD Oberhavel im Wahlkampfjahr 2014. Mitglieder des Kreisverbandes Oberhavel stellten in der Nacht vom 24. zum 25. April den mutwilligen Abriss von Wahlplakaten aus politischer Niedertracht fest. Dabei wurden die mutmaßlichen Täter gestellt. Die Polizei führt nun die weiteren Ermittlungen.


Wahlkampftour der NPD durch den Kreis Oberhavel am 02. Mai 2014

Am 02. Mai führte die NPD-Oberhavel ihre Wahlkampftour durch den Kreis Oberhavel durch

 

Stationen waren neben Oranienburg und Hennigsdorf, Hohen Neuendorf, sowie Zehdenick.

Trotz des regnerischen Wetters war die Stimmung gut und der Zuspruch aus der Bevölkerung lässt uns für die bevorstehende Wahl am 25. Mai hoffen, mit möglichst vielen Kandidaten in den Kreistag und die Stadtverordnetenversammlungen  einzuziehen.


Besucherzähler:Counter