Anmeldung

Startseite


Gutmenschen in Aufruhr
Kreistagsfraktionen springen notgedrungen auf den Zug der NPD auf
Montag, 30. Juni 2008


Am 25. Juni wurde im Kreistag von Saalekreis über einen bereits am 7. April
eingereichten Antrag von NPD-Kreistagmitglied Rolf Dietrich zum Thema
„Stasi-Überprüfung für alle Kreistagsmitglieder“ abgestimmt.


Unter den Gutmenschen machte sich heillose Verwirrung breit. Der Antrag war

NPD-Kreistagsfraktion Erzgebirge (Sachsen) konstituiert –
Mario Löffler einstimmig zum Vorsitzenden gewählt
Samstag, 28. Juni 2008


Am Sonnabend, dem 28. Juni, wählten die 5 NPD-Kreistagsabgeordneten ihren
Fraktionsvorstand. Zu der konstituierenden Sitzung in Burkhardtsdorf wurde
Mario Löffler einstimmig zum Fraktionsvorsitzenden der NPD-Fraktion im Kreistag
des Erzgebirgskreises gewählt. Ebenfalls einstimmig wurden auch dessen

In München droht Wahlanfechtung
Dienstag, 22. Januar 2008


In der bayerischen Landeshauptstadt droht die Anfechtung der
Stadtratswahl am 2. März. Grund sind Behinderungen bei der
Abgabe der Unterstützerunterschriften für die Bürgerinitiative
Ausländerstopp (BIA). So sollen in der Bezirksinspektion West

München – der zweite Streich
Dienstag, 22. Januar 2008


Die Kommunalpolitische Vereinigung der NPD hat unter anderem die
Aufgabe, die Antrittsvoraussetzungen für kommunale Mandatsträger
zu bewältigen. Ist nämlich im Landtags- und Bundestagswahlkampf die
5-Prozent-Hürde das eigentliche Problem, so ist auf kommunaler Ebene


Besucherzähler:Counter